Methode – Behandlung / Anwendung

Die Hintergründe

Streß und Fehlhaltungen – Die ersten Signale

Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Dazu muß das Gehirn über die Nervenbahnen störungsfrei mit den Organen, Muskeln und Extremitäten kommunizieren können. Doch die für unsere Gesundheit so wichtige Kommunikation kann durch Muskelverspannungen empfindlich gestört sein!

Der Atlas, auf dem der Kopf ruht, ist die Aufhängung und Steuerung der Wirbelsäule, der sie in der Balance hält. Doch unser hektischer Alltag ist vielfach durch falsche und mangelnde Ernährung, körperliche Fehlhaltung, Streß, risikoreiche Freizeitaktivitäten oder gar mangelnde Hoffnung geprägt.

Daraus können gravierende Verspannungen entlang der Wirbelsäulenmuskulatur entstehen, wodurch unsere Haltung aus ihrem sensiblen Gleichgewicht gerät.

Dies hat wiederum zur Folge, daß auch beim Gehen wichtige Informationen durch das Auftreten nicht mehr störungsfrei sind und damit verzerrt an das Gehirn gelangen. Für den Aufbau und die Stabilität unserer Knochenstruktur ist es jedoch essentiell, daß der Trittschall über die Knochenleiste und eine ausgerichtete Wirbelsäule, sowie über Sinneszellen und Nervenbahnen optimal an den Organismus weitergeleitet wird.

Die ersten Hinweise

Streß, mangelnde Bewegung und innere Angespanntheit sind deutliche Signale des Körpers und meistens erste Anzeichen von Verspannungen der Rückenmuskulatur. Es ist wichtig, diese Signale wahrzunehmen und ihnen vorbeugend entgegenzuwirken.

Denn immer mehr Beschwerden und Krankheiten begleiten viele Menschen täglich. Je länger, je mehr gewöhnen sich viele an diesen Zustand und nehmen ihn als normal an. Rückenbeschwerden und psychische Störungen haben in den letzten Jahren nicht nur bereits bei jungen Menschen in Besorgnis erregendem Maße zugenommen.

Verspannungen der Rückenmuskulatur können somit im Laufe der Zeit zu gravierenden Beschwerden und Erkrankungen führen, wie sie aus der nachfolgenden Aufstellung der Selbsthilfeorganisation Rückgrad e. V. hervorgehen:

  • Nackenprobleme und Rückenschmerzen
  • Bandscheibenvorfall/Diskushernie
  • Hüft- und Kniegelenkprobleme
  • Eingeklemmte Spinalnerven
  • Hexenschuß/Lumbago
  • Auswirkungen nach Schleudertrauma
  • Hör- und Sehbeeinträchtigungen
  • Zerebrale Lähmungen
  • Migräne – Kopfschmerzen – Schwindel – Tinitus
  • Einschlafende Arme – Taubheit in den Händen
  • Schmerzen entlang der Beine
  • Haut- und Organerkrankungen
  • Psychische Störungen
  • ADHS/POS, Legasthenie
an den Seitenanfang

Die Lösung

Einfühlsame Entspannung der sensiblen Nacken- und Schultermuskulatur

Die ATLASBALANCE ist eine besondere ganzheitliche Methode, durch die sich die gesamte Wirbelsäule vom Atlas bis zum Becken dauerhaft neu aus- und aufrichten kann. Die Nacken-, Wirbelsäulen- und Gelenkmus-kulatur wird dabei mit speziellen Massagetechniken gelockert und entspannt, um dem Rücken wieder zu seiner natürlichen gesunden Haltung zu verhelfen.

Vielfach müssen sich dazu zuerst alte Glaubensmuster lösen, damit sich die Muskulatur entlang der Wirbelsäule entspannen kann! Durch persönliche Gespräche, in Verbindung mit energetischen harmonisierenden Ausstreichungen, intensiver Klangarbeit und Anleitungen zur Selbsthilfe wird dies wirkungsvoll unterstützt.

ATLASBALANCE unterstützt nachhaltig die

  • Ausrichtung der gesamten Wirbelsäule vom Atlas an
  • Beweglichkeit, besonders von Kopf - Nacken - Becken
  • Kommunikation im Körper über die Spinalnerven
  • Stärkung der Selbstregulation und des Wohlbefinden
  • Lösung von Blockaden für neue Lebensfreude
  • Weckung des ursprünglichen Vertrauens im Menschen

WIR NEHMEN UNS ZEIT FÜR IHRE GESUNDHEIT!

an den Seitenanfang

Gesund werden

Lebendige Kommunikation – Die Basis unserer Gesundheit

Gesundheit ist unser Normalzustand – Vollkommene Gesundheit stellt sich ein, wenn sich Körper, Geist und Seele in einem harmonischen, dynamischen Gleichgewicht befinden. Damit sich dieses Gleichgewicht einstellen und weiter entwickeln kann, muß die Kommunikation in unserem Körper einwandfrei funktionieren.

Ebenso muß die Lebensenergie frei und ungestört durch uns fließen können.

Hierzu ist es unerläßlich, Ihren Körper und damit Ihre Wirbelsäule auch in der Folge durch entsprechende Maßnahmen aktiv zu unterstützen. Sowohl die Körperhaltung als auch die generelle Haltung des einzelnen kann sich dann individuell ausrichten und neu aufrichten. Zum Aufbau Ihrer Gesundheit und einer vitalen Lebensfreude ist jedoch vielfach Geduld erforderlich, bis sich diese gemäß den Gesetzmäßigkeiten der Natur wieder einstellt – besonders dann, wenn der Organismus über Jahre hinweg nie störungsfrei arbeiten konnte.

ATLASBALANCE kann bei Erwachsenen und Kindern gleichermaßen angewandt werden, um ein Leben mit einem gesunden Körper und Geist zu ermöglichen.


WIR HELFEN IHNEN GERNE!

 

"Der Mensch ist da,
um glücklich zu sein.
Ich kann auch sagen: „Er ist da,
um vollkommen zu sein.
Nur dann ist er vollkommen,
wenn er glücklich ist.
Und nur dann ist er glücklich,
wenn er vollkommen ist."

Friedrich von Schiller

an den Seitenanfang